MeteoViva für Innovationspreis nominiert

Allgemein0 Kommentare

Die GründerRegion Aachen, Düren, Euskirchen, Heinsberg unterstützt mit der Initiative AC² – GRÜNDUNG, WACHSTUM, INNOVATION Existenzgründer und wachstumsstarke Unternehmen, die ihre kreativen Ideen in die Tat umsetzen wollen.

In Kooperation mit der AGIT wird am 02. Juni 2016 neben den AC²-Gründer- und Wachstumspreisen auch der AC²-Innovationspreis der Region Aachen verliehen.

AC2_2014-2015Aus 14 Vorschlägen hat die Jury drei Nominierte auserkoren:  neben der Devolo AG aus Aachen und der QsQ Werkzeug- und Vorrichtungsbau aus Erkelenz auch das im Technologiezentrum Jülich (TZJ) ansässige Unternehmen MeteoViva GmbH.

Die MeteoViva GmbH wurde 2001 gegründet und sorgt mittlerweile bei Firmen wie DHL, Deutscher Bahn, Daimler, BMW, Bosch, dem Flughafen Düsseldorf sowie Versicherungen, Banken, Städten und Gemeinden für das richtige Klima in den Gebäuden. Auch die TZJ GmbH zählt seit langem zu dem zufriedenen Kundenstamm der MeteoViva GmbH.

In Sachen Energiemanagement kann mit einem europaweit patentierten Verfahren sämtliche Energietechnik gesteuert werden. Die Einsparung liegt am Ende zwischen 15 und 40 Prozent.

Wir gratulieren unserem Partnerunternehmen zur Nominierung und wünschen für die Preisverleihung im Rahmen der AC² Initiative viel Erfolg!

Quelle: Aachener Zeitung